Warmes für Drüber

Nun haben wir Herbst und bunte Blätter tanzen im Wind. Gemütlich Zuhause zu sitzen, einen Tee zu trinken und über neue Nähprojekte nachdenken.

Also habe ich mich über ein neues Schnittmuster her gemacht. Ein Jäckchen musste her. Etwas Warmes aus Sweat. So entschied ich mich zu einem Wickeljäckchen, hier gekauft: http://www.kid5.de

Aber seht selbst.

Hier sind gleich mehrere Jacken entstanden. Der Zootierstoff hat es mir ganz schön angetan. Davon gibt es mittlerweile auch eine Hose sowie auch Mützen.

Aber dazu später mehr.

Bei beiden Jacken habe ich seitlich eine kleine Tasche von einem anderen Stoff eingefügt. So als kleiner Hingucker. Warme weiche Bündchen schließen an den Ärmeln gut ab und halten warm.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0