Knickebocker

Heute bin ich endlich mal wieder dazu gekommen etwas zu nähen. Eine Freundin hatte sich eine 2.Knickebocker für ihren kleinen Sohn gewünscht. Er ist gerade mal 1 1/2 und das schaut einfach zu süß an ihm aus.

Die Erste hatte ich ihm aus einem feinen dunkelbraunen Cordstoff genäht, mit seitlichen Eingriffstaschen in türkis und dazu natürlich  lange Ringelbündchen in türkis-weiß.

Die Eingrifftaschen hatte ich mit zwei kleinen Bretzelknöpfen verziert. Es sollte schließlich etwas zünftig aussehen.

Für beide Hosen habe ich diesen Schnitt verwendet. Er lässt jede Menge Spielraum für eigene Kreationen aber auch im Schnitt sind schon 3 Hosenvariationen möglich.

Die Hose ist bei dem kleinen Schatz noch etwas reichlich. Ich denke, da kann er noch etwas reinwachsen.

Am Bauch hat es ein breites und auch warmes Bündchen, welches schön anliegt und das Bäuchlein warm hält.

 

Mein heutiges Werk. Eine Kickebocker aus einem warmen senfarbenen Sweat mit dunkelblauen Bündchen. Die Eingriffstaschen habe ich passend dazu im Ringelstoff gestaltet. 

Schön angenehm für kleine Händchen oder für die ersten Schätze.

 

 

 

Hier seht ihr noch einmal die Eingrifftaschen im Detail. Sie sind senfgel-weiss-geringelt. Ich habe sie aus dünnen Jersey genäht, damit sie sich nicht abzeichen. Am Tascheneingriff sind sie zusätzlich abgesteppt, damit nicht verrutschen kann.

 


Würde mich freuen von euch zuhören. Solltet ihr Fragen haben, hinterlasst hier einen Kommentar.

Liebe Grüsse eure Katja!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0