...baggern erwünscht

Der Schaufelbagger

Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber mir geht die Spielzeugflut in manchen Kinderzimmer necht auf den Geist. Von allem ist viel zu viel da und dann nicht einmal was wirklich sinnvolles und langlebiges. Und ebenso sieht es auch in den Geschäften aus. Oftmals richt es nach Chemie, gibt irgendwelche unnatürlichen Laute von sich, das einem fast die Ohren abfallen, weil sie den erlaubten Dezibelwert mehr als überschreiten.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Sicherheitsbutton von GS und Co ein Fake sind. Wie kann man nur so etwas zulassen.

 

So bin ich immer auf der Suche nach einem wirklich sinnvollen Spielzeug, welches stabil ist und auch einen Spielfaktor mitbringt, der keine Langeweile aufkommen lässt


Und siehe da ich bin fündig geworden. Bei Dawanda gibt es einen ganz tollen Shop. Er nennt sich Neue Freunde

Da fand ich diesen tollen Bagger für kleine Kinderhände.

Ich hatte schon einige Zeit nach einem passenden Geschenk für das Kind meiner Freundin gesucht. Der kleine Bursche war auf dem Weg ein Jahr alt zu werden. Und ich wollte ihm etwas schenken, woran er noch lange Freude haben würde.

 

Das besondere an diesem Fahrzeug, es hat einen grossen Haltegriff. So kann man ihn erstens schön schieben wenn man auf dem Boden rumrutscht aber auch schön in der Hand halten. Die große gelbe Schaufel kann man zum Schippen abnehmen oder sie als LKW verwenden. Man hat zwei unterschiedliche Möglichkeiten wie man die Schaufel auf das Auto steckt. Was ich ganz toll finde, alle Teile kann man zum Reinigen abnehmen. Die großen leichtläufigen Räder erinnern für mich ein wenig an Räder von Rollschuhen.

Jedenfalls kam der Bagger gut an und man kann ihn noch viele Jahre nutzen, da er sehr stabil ist.

 

Wie sieht es in den Kinderzimmern eurer Kinder aus? Auf was legt ihr wert beim Spielen?

Ich würde mich sehr über eure Kommentare dazu freuen. Gern könnt ihr mich auch auf meiner Facebook-Seite besuchen.

 

Liebe Grüße

eure Katja!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0