Anker lichten

Ringel-Shirt mit raffinierten Ausschnitt

Sommer, Sonne, Meer...

Das fiel mir  dazu ein, als ich dieses maritime Shirt genäht habe. Eine kleine Besonderheit ist der Kragen. Er hat nur auf einer Seite den Kreuzausschnitt wie man ihn von Bodys kennt und auf der linken Seite normal. Gefunden habe ich diesen tollen Schnitt in dem Buch "Babyleicht-Nähen mit Jersey für Babys"

Den Schnitt fand ich bzw. finde ich nach wie vor großartig und wenn man etwas geübt ist, ist es wirklich schnell genäht.

 


Bio-Jersey mit Ringeln

Beim Stoffonkel fand ich einen super schönen Ringelstoff, der mir genau dieses Urlaubsfeeling vermittelte. Ich hörte schon die Möwen kreischen und Meeresrauschen. Ach, ich freue mich auf den Sommer.

Aber ganz ehrlich bei so einen tollen Stoff nur Streifen? Nee da musste was Besonderes drauf.

So entschied ich mich für eine Applikation. Es sollte was maritimes sein. Fische? Nee, ah ein Anker. Genial.

Die Idee war geboren und auch recht schnell umgesetzt.

Klasse, bin total verliebt in das maritime Shirt.

Ja ich weiss, man soll sich nicht selbst loben. Aber man kann ja mal ne Ausnahme machen.


Kleiner Seemann Ahoi

Und tata hier ist das schöne Shirt für den kleinen Mann.

Den Saum für das maritime Shirt habe ich Unten einfach eingeschlagen un mit einer Ziernaht abgesteppt.  An den Armausschnitten habe ich mich für etwas breitere Bündchen entschieden. So sitzen sie schön weich am Ärmchen, ohne das sie einschneiden.

Das maritime Shirt hier hat die Gr.98, da steht für mich Komfort an erster Stelle, nichts was zwickt oder einengt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0