kurze Hosen

sommerlich

Heute legt der Sommer mal eine kleine Pause ein.

Dies nutze ich dazu weitere kurze Hosen für die Kids zu nähen. Hier sieht ihr mal ein Beispiel. Es ist eine kurze Pumphose mit süßen kleinen Walen . Sie gehen bis zu den Knien und haben im Schritt  noch einen kleinen Einsatz für mehr Bequemlichkeit. Schöne weiche Bündchen an Bauch und Beinchen engen nicht ein und schließen trotzdem gut ab. So kommt der pumpige Effekt richtig schön zur Geltung.

Außerdem sind sie ganz fix genäht und schnell ist die Sommergarderobe mit einigen kurzen Pumphosen aufgefrischt.

Diese schöne Schnitt der kurzen Pumhose gibt viel Spielraum mit unterschiedlichen Stoffen zu spielen.Ebenso bietet sie Möglichkeiten für unterschiedliche Taschenversionen. Na das werde ich bei Gelegnheit mal in Angriff nehmen.

So wird man auch mal Jerseyreste los, die bei jedem Projekt anfallen. Sie einfach wegzuwerfen ist viel zu schade. Und weil ich diese kurzen Hosen so liebe, habe ich auch noch für Zwillinge genäht. Sie sind aus einem fetzigen Jersey mit unterschiedlichen Fahrzeugen genäht. Da ich nur nur gelbe Bündchen zur Verfügung hatte, habe ich auch für den Einsatz gelb gewählt. Hier ein geringelter Jersey.

 

Soweit ich das in Erfahrung bringen konnte, wurden die Hosen gleich angezogen. Vielleicht gibt es auch da noch ein paar Tragebildchen 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0