Bagger & Co

Ich bin doch immer wieder erstaunt über Zweijährige Kinder. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie in den ersten 2 Jahren alles an Wissen aufsaugegen, um dann völlig unverhofft loszuplappern und nur so mit neuen Wörter agieren, plötzlich so viel verstehen was Mama und Papa sagen. Das ist so ein Genuss so einem kleinen Mensch zu erleben. Und kaum hat man es gesehen, können sie klettern, schnell laufen und sind an allem interessiert was ihnen vor die Nase kommt.

So auch bei dem kleinen Mausebär. Letztend war er mit seinem Papa auf der Baustelle. Es gab sooooo viel zu entdecken.

Bagger, Kräne, Betonmischer

haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Beim Spaziergang mit Mama und Papa wird dann gezeigt was man schon alles weiss.

Das erstaunt mich sehr und plötzlich kann schon so ein kleiner Mann ausdauernd mit Autos spielen. Gespannt lauscht er den ersten Geschichten von Mama oder ist mit Papa auf zu neuen Abenteuern.

Manchmal beweist sich der kleine Mann als echter "Schrauber", wenn Papa mal wieder am Auto bastelt oder sie gemeinsam eine Spritztour mit Papas Auto unternehmen. Da sind die "Männer" ganz unter sich.

Ach das Leben ist so aufregend und bunt, eben ein echtes Abenteuer, was es zu erleben gilt.

Und die nächste aufregend Baustelle  mit Baggern & Co ist schon an der nächsten Ecke.

Erste Kletterveruche

Passend zu des momentan vorherrschenden Lieblingsthema des kleinen Mannes, habe ich den wundervollen biozertifizierten Baggerstoff vom Stoffonkel vernäht. Den gibt es ausserdem in den wunderbaren Farben Grün und Türkis.

Der Stoffonkel ist ein wahres Paradies an schönen und vor allem kindgerechten Stoffen. Welches jedes Schneiderlein entzückt.

Aber zurück zum Shirt. Ich weiss nicht ob du es gesehen hast. Zwischen den vielen Baggern & Co sind süsse kleine Wölkchen zu finden. Da dachte ich mir, wäre schön wenn sich dazu ein passendes Stöffchen finden liese

Es gibt die wunderbaren Wolkenstoffe in allen erdenklichen Farben. Mittlerweile habe ich sie in Gelb, Dunkelblau und dem schönen Türkis hier, welche ich letztendlich als Ärmel verwendet habe. Meiner Meinung nach eine gelungene Kombination.

Sicherlich fragst du dich schon, welches Schnittmuster das ist. Das Schnitt für das Shirt mit den Baggern & Co ist von Kid5

Es ist ohne viel Schnick und Schnack. In dem Alter finde ich die Shirts mit deramerikanischen Kragenversion am Besten. Irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass der Kopf bei Kleinkindern so riesig wirkt. Viel Platz für neue Wörter 😊

Geht dir das auch so? Daher ist das für mich immer die ideale Lösung, aber vor allem gibt es kein Gejammer, wie bei anderen Shirts, wo der Halsausschnitt nicht zum Rest des Shirts passt, weil oftmals viel zu eng.