Autumn Fox im Frühling

Ich liebe Füchse über alles und das besonders auf Stoffen. Hier kommt der Autumn Fox auf super griffigen und dennoch weichen French Terry daher. Warum soll man so einen Stoff nur im Herbst tragen dürfen. Füchse sind gerade jetzt im Frühling sehr aktiv. Ich höre sie zur Zeit fast jeden Abend. Frühling, Sonne,Wärme, Paarungszeit. Ok auf das Gekreische kann ich des nachts verzichten, aber nicht auf diesen sonnigen Stoff. Vernäht hab ich ihn zu einem Hoodie mit Schal-Kapuze von der Zuckerwolkenfabrik. Das passt einfach immer. Kombiniert habe ich den tollen Stoff mit flauschigen  Sweat und Ringelbündchen, welches ich dann auch für die Cozy-Pants verwendet habe.  Ich liebe es in den Farbtönen zu bleiben. Etwas anderes kommt für mich nicht infrage. Es ist für mich immer ein Gesamtpaket.

Apropo Gesamtpaket, es sind nicht nur die Hoodies hier sondern auch noch passende Cozy-Pants dazu gekommen. Wenn ich einmal im Näh-Flow bin....

Genäht habe ich die Cozy-Pants von Kid5. Die Schnittmuster sind einfach klasse und die Passform perfekt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie den Kids meist länger passen als gekaufte Kleidung. Gut man kann es als Näherin  beinflussen, durch die Qualität der Stoffe, Nahtzugaben und eben auch die Länge der Bündchen. Das ist ja das was ich am Nähen so liebe, es individuell anzupassen.

Ein wenig Tüddelkram musste hier schon sein. Jetzt wo die Kids 3 Jahre als sind, gibt es auch endlich Kordeln in die Büx. Auf die Kordelenden habe ich noch kleine Plastikcups gezogen.( leider kein Bild davon). So verschwinden die ollen Knoten darin und es sieht hübsch aus. Dieses Mal gab es geräumige Hosentaschen . So für kleine Schätze und so. Wo sie kleiner waren habe ich eher so Faketaschen genäht, ein Baby hat ja wohl kaum die Hände in den Taschen.

Heute geht mir das Schreiben eher nicht so leicht "von der Hand", tue mich etwas schwer damit.

Deswegen gibt es mehr Bilder als Text.

Bis ganz bald wieder

deine Katja!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0