Fisch auf Landgang

Na Lust auf ein „Katerfrühstück“.
Ich liebe es am Meer zu sein. Würzige Seeluft, das Rauschen der Wellen in meinen Ohren, lange Spaziergänge und frische Fischbrötchen. Mehr braucht es nicht.
Aber leider liegt ein Urlaub in weiter Ferne. So hole ich mir das maritime Feeling nach Hause.

Bei von langer Hand fand ich durch Zufall, das süsse Wal- Mäppchen. Ich hatte zwar Lust zum Nähen, aber es sollte nicht zu aufwendig sein.
Bei mir sind nicht wirklich Reste zum Einsatz gekommen. Da ich ja wirklich viel Stoff habe, konnte ich mich gar nicht so recht entscheiden. Also Blumenstoffe auf einem Wal - das geht auf jeden Fall, dazu Denim und den schönen gelben Essex Yarn Dyed Stoff von Robert Kaufman. Alle 3 Wal- Mäppchen haben unterschiedliche Augen; gestickt, mit Perle und einer mit Sicherheitsaugen. Man könnte sie auch am Plotter erstellen. Letzteres besitze ich nicht. Daher meine drei Alternativen. Dazu brauchst du noch Vlieseline zum Verstärken des Körpers und der Flossen. (siehe Ebook)

Aus einem 70 cm langen Reißverschluss kannst du zwei Wale nähen. Ist doch cool oder?
Ich empfehle dir nicht nur den Reißverschluss einzuschneiden, sondern auch den Stoff wenn du Bauch und Rumpf zusammennähst. Sonst entstehen unschöne kleine Fältchen. Das ist mir nämlich beim ersten Exemplar passiert.
Ansonsten ist alles easy zu nähen und anfängertauglich. Beim Zipper auffädeln wird es noch einmal kniffelig und gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Idee aus dem Ebook fand ich für mich nicht so leicht. Es geht aber auch prima mit einer Auffädelhilfe, so eine kleines Tool, welches man auf jede Tischkante klemmen kann. Ruckzuck ist der Zipper drauf.

Für den Fall, dass du diesen kleinen zauberhaften Burschen einmal selbst nähen möchtest, ist hier eine kleine Materialliste mit Stoffen, Zubehör und Quellennachweis. So brauchst du nicht lang suchen.

 

Schnittmuster "von lange Hand" bekommst du auch bei Makerist.

Blumenstoffe von Cotton & Steel. Sie heißen Rifle Paper und die bekommst du bei Myo-Stoffe, aber auch bei Etsy und anderen Stoff-Shops. Sind meine absolute Lieblingsstoffe.

Die besten Reißverschlüsse bekommst du beim Traumpfau. Sie hat auch einen Shop auf Etsy und dazu jede Menge schöne Dinge, die du brauchst wenn du das Taschennähen liebst.

Der mega schöne Denim bekam ich bei der lieben Kristina, von  Spreefee-Bags. Auch in diesem Shop bekommst du du sensationell schöne Stoffe, mit Liebe ausgewählt. Dazu passendes Zubehör. Ich liebe ihren Shop. Der 3. Stoff, der leuchtend gelbe Essex Yarn Dyed von Robert Kaufman bei LajaW geshoppt. Auch hier gibt es noch viele andere Farben und anderes schönes Zubehör.

Meine Sicherheitsaugen habe ich bei Etsy gekauft. Leider lag da keine Anleitung bei, wie man sie anbringt. es gibt ein schönes Tutorial dazu.

Hast du gesehen, ich habe auch spezielle Fotohintergründe, so genannte Fotowendeboards verwendet. Diese waren ein langer Wunsch von mir. Du bekommst sie in unterschiedlichen Farbgestaltungen bei Cherry Picking und sind in Zusammenarbeiten mit mein Feenstaub entstanden. Ja es braucht nicht viel, um etwas schön in Szene zu setzen.

So, ich hoffe mal, dass ich nichts vergessen habe. ich wünsche dir viel Spass beim Nachnähen.

 

Na und welche Wal ist nun dein Favorit?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0